Hildesheimer Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme
Hildesheimer Wohlfühlmorgenfür Wohnungslose und Arme  

Kooperationspartner

 

Foto: Marco Heinen

3. Hildesheimer Wohlfühlmorgen

Samstag, den 3. November 2018

10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

in der Marienschule

Am 3. November fand in den Räumen der Marienschule der 3. Hildesheimer Wohlfühlmorgen für Wohnungslose und Arme statt.

Sowohl die Besucher der Schule als auch die Klassen- und Fachräume der Schule waren an diesem Samstag mal ganz ungewöhnlich und anders:

Ca. 120 Hildesheimer, denen es nicht so gut geht, hatten sich auf den Weg in die Marienschule gemacht, um sich einfach mal einen Vormittag lang verwöhnen zu lassen, und sie genossen die gute und freundliche Atmosphäre, wie sie immer wieder betonten.

Das Atrium war ein großer, festlich geschmückter Frühstückssaal, der Biologieraum ein Friseursalon, der Schulhof eine „ medizinische Rundumversorgungsstelle“ mit Zahnmobil, Medimobil und Tierärztin, die Turnhalle eine Kleiderkammer, Klassenräume Massage-und Schmerztherapie-Oasen oder auch ein Fotostudio, über die Flure ertönte Live-Musik.

Die schönste „Kritik“, die wir gehört haben, war: „Ihr solltet nächstes Jahr ein Gästebuch auslegen, damit wir Gäste uns auch einmal bedanken können, wir fühlen uns hier so wohl!

Das macht Mut auf mehr: Der 4. Hildesheimer Wohlfühlmorgen im November 2019 geht in die Planung!

 

Nach dem Frühstück oder auch schon vorher konnten unsere Gäste:

duschen, sich neu einkleiden, sich frisieren lassen, sich massieren lassen, einen Arzt oder Zahnarzt aufsuchen, ...

 

 

 

Schirmherr der Veranstaltung war wie im vergangenen Jahr Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer.

Mitwirkende:

Medimobil

und viele andere ...

 

 

 


 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Marienschule Hildesheim